Kinderkrankheiten

Da ich den Linux Rechner aus dem Stand neu aufgesetzt habe, gibt es hier noch Probleme.

Externe SMTP Clients können sich hier mit ihren Windows Daten anmelden und Mails abliefern. Das funktioniert noch nicht, die Installation von winbind, libpam-winbind und sasl2-bin löst das Problem.

Mit sharefolder=/media/root im remmina config file sind die USB Sticks der Thin Clients wieder verfügbar.

Jetpipe gibt es LTSP nicht mehr. Ich finde das Python Script mit google und kopiere es in /opt/ltsp/…

Jetzt funktionieren auch die USB Drucker an den Thin Clients.

Installation des Linux Rechners

Der Linux Rechner muss neu installiert werden. Er hat folgende Funktionen:

DHCP-Server

TFTP Server für LTSP

SMTP Server für den Kontakt zur Aussenwelt

Da laut Microsoft Live Backup nicht von Debian unterstützt wird, entscheide ich mich für Ubuntu. Ich installiere die Version 15.04 (Vivid Vervet).

Es fehlen hier wesentliche Teile von LTSP:

Für die TFTP Clients wird überhaupt kein TFTP Image angelegt.

Ich installiere also Version 14.10 (Utopic Unicorn).