Ubuntu stürzt ab

Schon zum 2. Mal in 23 Wochen ist der Ubuntu Guest Rechner abgestürzt. In den Log Files ist nichts zu finden. Die enden einfach. Ich werde Debian installieren, das passt zwar nicht so gut in das Hyper-V Backup. Es gibt aber auf dem Linux Rechner keine wichtigen veränderlichen Daten. Hier laufen nur Mails durch. Ich bin hier also nicht auf ein Live Backup angewiesen.

Installation des Linux Rechners

Der Linux Rechner muss neu installiert werden. Er hat folgende Funktionen:

DHCP-Server

TFTP Server für LTSP

SMTP Server für den Kontakt zur Aussenwelt

Da laut Microsoft Live Backup nicht von Debian unterstützt wird, entscheide ich mich für Ubuntu. Ich installiere die Version 15.04 (Vivid Vervet).

Es fehlen hier wesentliche Teile von LTSP:

Für die TFTP Clients wird überhaupt kein TFTP Image angelegt.

Ich installiere also Version 14.10 (Utopic Unicorn).