Import der virtuellen Rechner

Das schwierigste ist geschafft. Das Aufsetzen der Guest Rechner sollte ein Kinderspiel sein.

Pustekuchen! Ein Import der mit 2008-R2 exportierten Rechner in 2012-R2 ist unmöglich!  Es gibt nur die Möglichkeit über Export von 2008-R2 nach Import in 2012, dann Export von 2012 nach Import in 2012-R2! Microsoft sucks!
Ich entscheide mich dafür, neue virtuelle Rechner mit den alten virtuellen Laufwerken (.vhd) anzulegen. Das funktioniert auch mit den Windows Rechnern, der Linux Rechner (Debian) startet aber gar nicht mehr. Damit ist mein Wochenende gelaufen, ich wollte eigentlich erst einmal nur den Hyper-V updaten.